2. Bundesliga - Herren

Samstag, 21. Juli 2018, 12.00 Uhr
Atomics Baseballpark Neuenburg

Sponsoren

  • VW Autohaus Pfister Neuenburg
  • Strohmaier Betonwaren
  • Metzgerei Pfunder
  • Farowski
  • Michaux
  • Dolce Amaro
  • ftn
  • Welz
  • Black Forest Auto Glas
  • Dominos
  • Markgräfler Küchen
  • Grill on Fire
  • Sunshine Travel
  • Getränke Jesse

Ligatabellen

2. Bundesliga

  G V GB
Göppingen 1 1 0
Neuenburg 1 1 0
Heidenheim 1 1 0
Karlsruhe 1 1 0
Stuttgart 1 1 0
Tübingen 1 1 0
Nagold 0 0 0

Verbandsliga

  G V GB
Freiburg 0 0 0
Ellwangen 0 0 0
Gammertingen 0 0 0
Herrenberg 0 0 0
Mannheim 0 0 0
Neuenburg 0 0 0
Schriesheim 0 0 0

Landesliga

  G V GB
Bretten 0 0 0
Heidelberg 0 0 0
Ladenburg 0 0 0
Neuenburg 0 0 0
Villingendorf 0 0 0

Jugend Verbandsliga

  G V GB
Stuttgart 9 0 0
Mannheim 8 3 2
Tübingen 6 3 3
Ellwangen 4 5 5
Neuenburg 4 7 6
Heidenheim 3 6 6
Karlsruhe 0 10 9.5

Schüler

  G V GB
Stuttgart 0 0 0
Neuenburg 0 0 0
Ulm 0 0 0

19.06.2018

Neuenburg Atomics gewinnen ein Spiel in Stuttgart

17.06.2018 (rowi) Die Baseballer der Neuenburg Atomics mussten am Sonntag in der 2. Bundesliga auswärts bei den Stuttgart Reds II antreten.

Im ersten Spiel verloren die Atomics klar mit 2:12. Das zweite Spiel konnten die Markgräfler dann aber deutlich mit 14:3 gewinnen.

Bei der Bundesligareserve in Stuttgart starteten die Atomics sehr unglücklich in das erste Spiel des Tages. So lagen die Neuenburger bereits im ersten Inning mit 0:8 gegen schlagstarke Schwaben zurück. Dieser Rückstand war natürlich sehr eindeutig und in der Offensive wollte den Atomics nichts zählbares gelingen. Erst im 6. Inning erzielte dann Sammy Steigert das 1:8. Die Reds erhöhten aber Ihre Führung um weitere 2 Punkte. Zwar konnte Evan Davies noch das 2:10 erzielen, aber am Ende verloren die Atomics verdient mit 2:12.

Das zweite Spiel verlief dann für die Neuenburg Atomics viel besser. Im ersten Inning gingen die Atomics gleich mit 4:0 in Führung. Die Gastgeber aus Stuttgart verkürzten bis ins 2. Inning zwar auf 4:3, doch die Atomics legten im 3. Inning gleich weitere 6 Punkte zum 10:3 nach. Jetzt waren die Neuenburger oben auf und erzielten weitere Punkte. Am Ende siegten die Atomics verdient mit 14:3 und zeigen nach der Niederlage im ersten Spiel eine hervorragende Moral.

Die zweite Mannschaft der Neuenburg Atomics konnte im Spitzenspiel der Baseball Verbandsliga gegen den Tabellenzweiten, die Gammertingen Royals, mit 12:1 gewinnen.
Die Atomics stehen somit weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Am Samstag, den 23. Juni findet im Atomics Baseballpark das Heimspiel der Jugendmannschaft statt. Hier spielen die Atomics Youngsters um 11 Uhr gegen den Tabellenführer, die Stuttgart Reds.

back to News »