Sponsoren

  • VW Autohaus Pfister Neuenburg
  • Strohmaier Betonwaren
  • Metzgerei Pfunder
  • Farowski
  • Michaux
  • Dolce Amaro
  • ftn
  • Welz
  • Black Forest Auto Glas
  • Dominos
  • Markgräfler Küchen
  • Grill on Fire
  • Sunshine Travel
  • Getränke Jesse

Ligatabellen

2. Bundesliga

  G V GB
Tübingen 26 2 0
Neuenburg 19 7 6
Heidenheim 20 8 6
Stuttgart 17 11 9
Göppingen 11 15 14
Augbsurg 9 19 17
Nagold 5 19 19
Karlsruhe 1 27 25

Atomics Intra League (AIL)

  G V GB
Rhein RiverDogs 6 3 0
Hochblauen HighTowers 3 6 2

Landesliga

  G V GB
Villingendorf 10 2 0
Ladenburg 9 3 1
Bretten 4 8 6
Neuenburg 1 11 9

Jugend Verbandsliga

  G V GB
Tübingen 8 0 0
Stuttgart 6 2 2
Neuenburg 4 4 4
Heidenheim 2 6 6
Mannheim 0 8 8

Schüler

  G V GB
Stuttgart 9 3 0
Stuttgart 8 4 1
Schriesheim 1 11 8

Mixed Slow-Pitch Softball

  G V GB
Zürich Orcas 0 0 0
Wil Devils 0 0 0
Thun Hunters 0 0 0
Therwil Flyers 0 0 0
Atomics 0 0 0
Martigny Minotaures 0 0 0
Dulliken Truck Star 0 0 0
Basel Beasts II 0 0 0

08.03.2019

Atomics führen ein nachhaltiges Vereinsmodell ein - Vereinsinterne Liga (AIL) kommt

08.03.2019 (rawi) Die Neuenburg Atomics haben sich nach gründlicher Überlegung dazu entschieden, im Spieljahr 2019 und eventuell auch mittelfristig danach, nur eine Herrenmannschaft im offiziellen Ligabetrieb antreten zu lassen (2. Baseball Bundesliga-Süd). Somit wird die 2. Herrenmannschaft 2019 nicht in der Verbandsliga gemeldet.

Trotz vieler Jahre mit erfolgreicher Jugendarbeit zeigt sich leider weiterhin die große Herausforderung, die sich stellt, wenn man solch eine Doppel-Aufstellung  bewerkstelligen muss, ohne sich in einem Einzugsgebiet mehrerer Baseball-Vereine oder Großstädte zu befinden. Ebenso gehört es nicht zur Philosophie des Vereins, externe Spieler einzukaufen, was ohne entsprechend große Sponsoren und deren Gelder auch gar nicht möglich ist.

In sehr enger Abstimmung zwischen Vorstandschaft, sportlicher Leitung, Trainern und Spielern, haben die Atomics nun ein vereinsinternes Modell entwickelt, das wie bisher die Stärken des Vereins zum Tragen kommen lässt, indem es eine starke Jugendarbeit mit einer sehr hohen Wettbewerbsorientierung mit Bundesligaanspruch kombiniert.

Heraus kam dabei das Modell einer vereinsinternen Liga, bei der die Spieler der 1. Mannschaft unter der Woche bzw. an spielfreien Wochenenden in einem internen Wettbewerb mit Meisterschaft in gemischten Teams, in die auch „ready now“ Nachwuchsspieler integriert werden, aufeinandertreffen. Parallel dazu werden erfahrene, ehemalige Bundesligaspieler, die ihre sportliche Karriere aus familiären oder beruflichen Gründen beenden mussten, reintegriert.

Der Spielbetrieb der 2. Bundesliga bleibt wie gehabt bestehen und die Meisterschaft bleibt wie jedes Jahr das Ziel für die Herrenmannschaft.

Baseball ist eine Sportart, bei der es wie bei keiner anderen darauf ankommt, ständig auf hohem Niveau zu spielen, damit Spieler die Leistung halten bzw. sich weiterentwickeln und verbessern können. Um dies auch in Zukunft zu gewährleisten, war dieser Schritt notwendig, aus dem sich der Verein folgende Vorteile erhofft:

1.  Bessere Wettbewerbsbedingungen und mehr Spielpraxis für Nachwuchstalente als in der Verbandsliga, und das unter allerbesten Platzbedingungen.

2.  Entlastung der „Springer“-Spieler und optimale Trainingsbedingungen für die Bundesligaspieler durch zusätzliche Spielpraxis.

3.  Einen fließenden Übergang vom Jugend- zum Erwachsenenteam, der die Entwicklung der jungen Spieler fördert.

4.  Teilhabe der ehemaligen Talente am Ligabetrieb, Stärkung ihrer Bindung an den Verein nach dem aktiven Ligabetrieb und Wiedereinbringen der „verloren gegangenen“ Erfahrung in den Spiel- & Trainingsbetrieb für den Nachwuchs.

5.  Praktische Ausbildungsmöglichkeit für Trainer und Umpires bei den vereinsinternen Spielen.

6.  Erhebliche Benzingeldersparnisse durch entfallende Fahrten zu Auswärtsspielen, dadurch entstehender Zeitgewinn und deutlich weniger Umpire-Einsätze bei fremden Spielen auswärts.

7.  Mehr attraktive Spiele für unsere Fans und Spieler vor Ort in Neuenburg.

8.  Beste Platzbedingungen vor Ort auf zwei Plätzen die ihresgleichen suchen.

9.  Entlastung für das ehrenamtliche Catering- & Organisationsteam.

 

Die Atomics sind davon überzeugt, dass dieses Konzept die DNA des Vereins und die Erwartungen unserer Mitglieder und Spieler repräsentiert und gleichzeitig weiterhin für Baseball auf hohem Niveau in Neuenburg am Rhein stehen wird. Das sind die Atomics!

Der Verein freut sich auf eine spielintensive Saison 2019, die viele neue Möglichkeiten bietet und den Verein noch weiter zusammenbringt. 

Offizielles Logo der AIL (Atomics Intra League):


back to News »