Verbandsliga - Herren

Samstag, 30. September 2017, 14.00 Uhr
Atomics Baseballpark Neuenburg

Sponsoren

  • VW Autohaus Pfister Neuenburg
  • WWK
  • Strohmaier Betonwaren
  • Sparkasse Markgräflerland
  • Metzgerei Pfunder
  • Farowski
  • Michaux
  • Dolce Amaro
  • ftn
  • Welz
  • Auma
  • Dominos

Ligatabellen

2. Bundesliga

  G V GB
Neuenburg 23 1 0
Tübingen 15 7 7
Stuttgart 11 8 9.5
Heidenheim 10 9 10.5
Ulm 10 10 11
Herrenberg 3 20 19.5
Karlsruhe 2 19 19.5

Verbandsliga

  G V GB
Neuenburg 6 0 0
Mannheim 6 1 0.5
Göppingen 4 2 2
Nagold 3 3 3
Gammertingen 3 3 3
Sindelfingen 2 5 4.5
Freiburg 1 5 5
Stuttgart 0 6 6

Landesliga

  G V GB
Schriehseim 6 1 0
Villingendorf 4 2 1.5
Heidelberg 5 3 1.5
Neuenburg 1 5 4.5
Bretten 1 6 5

Jugend Verbandsliga

  G V GB
Stuttgart 9 0 0
Mannheim 8 3 2
Tübingen 6 3 3
Ellwangen 4 5 5
Neuenburg 4 7 6
Heidenheim 3 6 6
Karlsruhe 0 10 9.5

Schüler

  G V GB
Stuttgart 9 1 0
Neuenburg 8 2 1
Heidenheim 4 6 5
Stuttgart II 4 6 5
Mannheim 3 7 6
Ulm 2 8 7

22.06.2016

Sieg und Niederlage gegen Darmstadt

20.06.2016 (rowi) Die Baseballer der Neuenburg Atomics trafen am vergangenen Samstag in der 2. Bundesliga Süd auf die Darmstadt Whippets. Im ersten Spiel des Tages zeigte die Neuenburger Defensive eine hervorragende Leistung.

Der Tabellendritte aus Darmstadt konnte in der Offensive kaum zur Entfaltung kommen. Atomics Pitcher János Darozci warf die Bälle zu gezielt, sodass die Darmstädter Schlagmänner den Ball selten treffen konnten. In der Offensive waren die Atomics dagegen hell wach und erspielten sich bis ins 5. Inning eine 5:0 Führung. Bei diesem Spieltand blieb es dann auch bis zum Ende und die Atomics sicherten sich den Sieg im ersten Spiel.

Das zweite Spiel startete dann deutlich schlechter für die Neuenburg Atomics. Pitcher Maxi Güldner fand nicht ins Spiel und dazu gesellten sich Fehler in der Neuenburger Verteidigung. So konnten die Darmstadt Whippets bereits im ersten Inning mit 4:0 in Führung gehen. Neuenburg´s Coach Rob Piscatelli wechselte Sammy Steigert auf der Pitcher Position ein. Die Defensive wurde nun stabilisiert, doch leider fanden die Neuenburger Schlagmänner in der Offensive keine Mittel, um für Gefahr zu sorgen. Erst im 6. Inning kam nun etwas Spannung auf. Beim Stande von 0:7 erwachte die Neuenburger Offensive und 4 Punkte der Neuenburger zum 4:7 ließen wieder Spannung aufkommen. Die Gäste aus Darmstadt ließen sich jedoch nicht lange verunsichern und bauten ihre Führung direkt im Anschluss auf 4:8 aus. Bei diesem Spielstand blieb es nun bis zum Schluss und mit einem Sieg und einer Niederlage waren dies auch gerechte Ergebnisse an diesem Spieltag.

Am kommenden Samstag, den 25. Juni geht es bereits mit zwei weiteren Heimspielen der Neuenburg Atomics in der 2. Bundesliga Süd weiter. Die Baseballer aus Neuenburg treffen dann auf die Fürth Pirates. Die Zuschauer dürfen sich auch hier auf zwei spannende Begegnungen freuen. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Kuchen und Gegrilltem bestens gesorgt. Das erste Spiel im Atomics Baseballpark beginnt um 13 Uhr, das zweite Spiel um da. 15.30 Uhr. Die Atomics freuen sich auf viele Fans.

back to News »