Verbandsliga - Herren

Sonntag, 03. September 2017, 15.00 Uhr
Atomics Baseballpark Neuenburg

Sponsoren

  • VW Autohaus Pfister Neuenburg
  • WWK
  • Strohmaier Betonwaren
  • Sparkasse Markgräflerland
  • Metzgerei Pfunder
  • Farowski
  • Michaux
  • Dolce Amaro
  • ftn
  • Welz
  • Auma
  • Dominos

Ligatabellen

2. Bundesliga

  G V GB
Neuenburg 23 1 0
Tübingen 15 7 7
Stuttgart 11 8 9.5
Heidenheim 10 9 10.5
Ulm 10 10 11
Herrenberg 3 20 19.5
Karlsruhe 2 19 19.5

Verbandsliga

  G V GB
Neuenburg 6 0 0
Mannheim 6 1 0.5
Göppingen 4 2 2
Nagold 3 3 3
Gammertingen 3 3 3
Sindelfingen 2 5 4.5
Freiburg 1 5 5
Stuttgart 0 6 6

Landesliga

  G V GB
Schriehseim 6 1 0
Villingendorf 4 2 1.5
Heidelberg 5 3 1.5
Neuenburg 1 5 4.5
Bretten 1 6 5

Jugend Verbandsliga

  G V GB
Stuttgart 9 0 0
Mannheim 8 3 2
Tübingen 6 3 3
Ellwangen 4 5 5
Neuenburg 4 7 6
Heidenheim 3 6 6
Karlsruhe 0 10 9.5

Schüler

  G V GB
Stuttgart 9 1 0
Neuenburg 8 2 1
Heidenheim 4 6 5
Stuttgart II 4 6 5
Mannheim 3 7 6
Ulm 2 8 7

03.07.2017

Neuenburg Atomics können am Samstag die Meisterschaft klar machen 

02.7.2017 (rowi) Die Baseballer der Neuenburg Atomics stehen in der 2. Bundesliga Süd kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft. Das Team um Trainer Rob Pisctatelli gewann die beiden Auswärtsspiele bei den Herrenberg Wanderers klar mit 13:3 und 17:5 und am kommenden Samstag kann mit einem Sieg bei den Heimspielen gegen die Heidenheim Heideköpfe II der Gewinn der Meisterschaft gesichert werden. 

Im ersten Spiel auswärts gegen die Herrenberg Wanderers zeigte wiederum Pitcher Maxi Güldner eine unglaublich starke Leistung. Mit insgesamt 16 Strike Outs sorgte er dafür, dass die gegnerischen Schlagmänner kaum eine Chance erhielten. Gegen das Tabellenschlusslicht war es aber nicht ganz so leicht, wie die Ergebnisse am Ende aussahen. In der Offensive gelang den Atomics am Anfang nicht viel. Erst gegen Ende der Begegnung erhöhten die Atomics ihren Vorsprung kontinuierlich. Mit 13:3 konnten die Neuenburger am Ende das erste Spiel dann doch eindeutig gewinnen.
Das zweite Spiel konnten die Atomics ebenfalls eindeutig mit 17:5 gewinnen. Pitcher Sammy Steigert und die Neuenburger Defensive spielten sehr sicher und das junge Neuenburger Team ließ sich nicht verunsichern. Am kommenden Samstag, den 8. Juli bietet sich für die Neuenburg Atomics nun die Chance, die Meisterschaft in der 2. Bundesliga Süd perfekt zu machen.
Gegen die Heidenheim Heideköpfe II fehlt noch ein Sieg und die Atomics können eine extrem starke Saison mit dem Titel krönen. Das es die Heidenheimer den Atomics nicht leicht machen werden, ist natürlich ebenfalls klar. Die Reservemannschaft des aktuellen Deutschen Meisters kann mit zahlreichen talentierten Spielern antreten und dazu kommen die Springer aus der Bundesligamannschaft. Die Atomics hoffen deshalb auf die Unterstützung der Zuschauer. Spielbeginn ist um 13 Uhr und ca. 15.30 Uhr.
Der Gewinn der Meisterschaft bedeutet jedoch nicht, dass die Atomics direkt in die 1. Bundesliga aufsteigen werden. Die Tabellenersten der 2. Bundesligagruppen werden mit dem Tabellenletzten der 1. Bundesliga noch in einer Play Off Runde um den Aufstieg in die 1. Bundesliga spielen.

Auch in der Baseball Verbandsliga sind die Neuenburg Atomics sehr erfolgreich unterwegs. Mit einem 11:1 Sieg gegen die Sindelfingen Squirrels stehen die Atomics II weiterhin an der Tabellenspitze.

Das Atomics Schülerteam gewann im Halbfinale der Baden-Württemberg Meisterschaft gegen die Heidenheim Heideköpfe II mit 18:2 und 12:0. Die Atomics Youngsters ziehen somit in das Finale ein.

Die Atomics Jugend gewann ihr Heimspiel gegen die Heidenheim Heideköpfe mit 9:8. 

back to News »